Balkon2

Auch wenn diese Art von Konzert vielleicht an Corona erinnern mag, diesmal haben wir uns ganz freilwillig für den Balkon entschieden! Zu einem Sommerfest einer Wohnanlage in Hamburg haben wir aus höchster Höhe auch tiefe Töne gesungen.

Choreo

Unser Repertoire wächst und wächst. Und es trudeln immer mehr Auftrittsmöglichkeiten und -anfragen ein. Und damit die Auftritte dann nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch etwas für das Auge ist, darf die Bühnenperformance natürlich nicht fehlen!

frischer WInd

Endlich konnten wir Anfang des Jahres, nach vielen, langen und unfreiwilligen Pausen wieder anfangen zu proben. Dieses Foto ist entstanden, kurz bevor wir letzte Woche in unserem Probenraum wieder verschwunden sind. Ein frischer Wind war nicht nur bei den sommerlichen Temperaturen dringend notwendig ...

Mit Kunst durch die Krise

"Mit Kunst durch die Krise" - Das war das Motto des virtuellen Neujahrsempfangs der GRÜNEN Eimsbüttel. Es sollte ein bunt gestalteter Abend mit Künstlerinnen und Künstlern aus Eimsbüttel werden, die durch Corona und die Lockdowns besonders hart getroffen wurden. Deswegen haben wir besonders gerne zugesagt, als die Anfrage kam, ob aKaPeLLe an der Gestaltung des Abends mitwirken möchte. Obwohl ja zu dem Zeitpunkt noch nicht abzusehen war, wie und ob das zu viert überhaupt möglich sein sollte.

SOFA

Im September standen wir tatsächlich wieder auf der Bühne. Wir wurden von Hannah und dem restlichen Team von „Das Blaue Sofa-Projekt“ in die RESO-Fabrik in Winsen eingeladen.

Stadtpark

Nach sechs Monaten Corona-Zwangs-Pause durften wir am 16. August endlich wieder auftreten. Und zwar im Lesecafé im Hamburger Stadtpark. Doch dies gestaltete sich schwieriger als gedacht...